Event

Die Idee des Akkuschrauberrennens ist schnell erklärt: Fahrzeuge, die von einem Akkuschrauber angetrieben werden und auf denen mindestens eine Person fahren kann, treten gegeneinander an. Das Rennen wurde im Juni 2016 zum 9. Mal von der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst ausgerichtet. Beim Akkuschrauberrennen 2016 dreht sich alles um den 3D-Druck. Und deshalb muss bei den Boliden eine Distanz von mindestens 50 cm zwischen den Achsen allein tragend mit einem Bauteil aus dem 3D-Drucker überbrückt werden. In der Regel finden die Rennen alle 2 Jahre statt.

Comments (3)

[…] of people gets together to create this work. The answer to that is to enter a competition at the Akkuschrauberrennen contest by the university of HAWK in Germany. HAWK is the host and having these events every year from 2003 […]

[…] « Akkuschrauberrennen » est un évènement qui rassemble chaque année en Allemagne des équipes de différentes universités du pays autour d’une compétition de course de véhicules. La particularité de cet évènement dont la 1ère édition s’est déroulée en juin 2003, est que chaque équipe doit concevoir et construire son véhicule de course. Ce qui permet aux étudiants de développer leur génie et mettre en avant leurs créations. […]

[…] year in Germany, Akkuschrauberrennen brings together teams from different universities of the country around a car race. Since the first […]

Kommentare sind deaktiviert.